„Da Woidwiat“

is a Misch-Masch zwischn an Heirign und an Wirtshaus, wo die Chefin no söwa kocht und da Chef no söwa bedient.

„Da Wiat“

is im Wirtshaus wenn er net im Woid is. Er kümmert si um die Leit de wos an Durscht hom.

„Die Wiatin“

kümmert si um die Leit
de wos a guats Essn hom wuin.

„Die Woidwiat-Omas“

oabeitn mit da Wiatin in da Kuchl, mochn guate Knedl und Strudl. Wenn net fü zum tuan is tans koatnspüln.

„Die Wiatstochta“

bedient de Leit am Wochnend, wenn fü zum tuan is.

„Da Wiatsbua“

is a Maurer,
wenns sein muass hüft er a.

„Da Wiatshund“

passt aufs Haus auf wenn er net grod mitn Wiat im Woid is.